Sabine Lahm, Eva Herrmann

13. März 2005, 20 Uhr

Weiden, Max-Reger-Halle, Gustav-von-Schlör-Saal

Instrument / Musiker
Sopran

Sabine Lahm

Klavier

Eva Herrmann

Komponist / Werk
Robert Schumann
Aus dem Liederkreis op. 39 (Texte von Joseph von Eichendorff)
In der Fremde, Waldesgespräch, Mondnacht, Schöne Fremde, Wehmut, Frühlingsnacht
Edvard Grieg
Dem Lenz soll mein Lied erklingen, op. 21/3 (Björnson, deutsch von Hans Schmid)
Beim Sonnenuntergang, op. 9/3 (Munch, deutsch von Hans Schmid)
Zur Rosenzeit, op. 48/5 (Johann Wolfgang von Goethe)
Ein Traum , op. 48/6 (Friedrich von Bodenstedt)
Joseph Marx
Nocturne (Otto Erich Hartleben), Selige Nacht (Otto Erich Hartleben), Pierrot Dandy
Sylvio Lazzar
Chanson sur le fleuve (Tristan Klingsor), Les yeux (Henry Bataille),
Malentendu (Êmile Blémont d’après Heinrich Heine)
Max Reger
Die Mutter spricht, op. 76/28 (Sophie Seyboth), Stelldichein, op. 88/2 (Ludwig von Hörmann),
Von der Liebe, op. 76/32 (Franz Karl Ginzkey)
Anton Dvorák
Zigeunermelodien op. 55