SONDERKONZERT in Pilsen

15.04.15, Abfahrt 15.30 Uhr

Pilsen, St. Bartholomäus Kathedrale 19 Uhr

Instrument / Musiker
Oboe / Englischhorn

Edwin Sowisch

Orgel

Hanns-Friedrich Kaiser

Komponist / Werk
Johann Wilhelm Hertel
Partita C-Dur
für Oboe und obligate Orgel
Georg Friedrich Kauffmann
„Herr Gott, dich loben alle wir“
Choralbearbeitung für Oboe und Orgel
Johann Ludwig Krebs
Fantasie g-moll
für Oboe und Orgel
Petr Eben
Hommage à Dietrich Buxtehude
Toccatenfuge für Orgel
Jan Koetsier
Partita opus 41/1
für Oboe und Orgel
Max Reger
Introduction und Passacaglia d-moll o.Op.
für Orgel
Guy de Lioncourt
Trois Mélodies Grégoriennes
für Englischhorn und Orgel
Max Reger
Präludium und Fuge e-moll opus 82
bearbeitet für Englischhorn und Orgel

 

Logo Pilsen transparent

 

CBB

 

Veranstaltung des Begleitprogramms für Pilsen – Kulturhauptstadt Europas 2015 im Rahmen des Dachprojektes Musikbrücke 2015

Die Eintrittskarten kosten für Erwachsene 100 CZK, für Schüler und Studenten 50 CZK. Die Karten können nur an der Abendkasse erworben werden, da genügend Plätze in der Kirche vorhanden sind. Die Plätze sind nicht nummeriert.

Von Weiden aus wird am 15. April 2015 ein Bus zum Konzert nach Pilsen fahren

15.30 Uhr - Abfahrt am neuen Rathaus Weiden nach Pilsen
17.00 Uhr - Führung in deutscher Sprache in der St. Bartholomäus Kathedrale und Kaffeehausbesuch
19.00 Uhr - Konzert in der St. Bartholomäus Kathedrale
ca. 22 Uhr - Rückkehr

Preis für das Konzert inkl. Busfahrt: € 20,- (im Bus zu entrichten)

Anmeldung für die Busfahrt in der Geschäftsstelle des Förderkreises: 0961 - 389070

 

ZUM KONZERT

Edwin Sowisch studierte Oboe und Englischhorn bei Jörg Bolz an der Hochschule für Musik in Nürnberg. Kurse absolvierte er bei Jürg Schäftlein (Wien) und Koen van Slogteren (Amsterdam). Seit 1982 ist er als Chorerzieher, Stimmbildner und Instrumentallehrer beim Windsbacher Knabenchor tätig und spielt als Oboist in verschiedenen Ensembles.

Hanns-Friedrich Kaiser studierte Orgel und Kirchenmusik an der Staatlichen Hochschule für Musik in München, u.a. bei Rose Kirn und Harald Feller. Seit 1982 ist er Kantor an Weidens Stadtkirche St. Michael. Sein musikalische Arbeit an der Michaelskirche ist ein fester Bestandteil des Weidener Kulturlebens. Dabei stehen die Orgelwerke Max Regers immer wieder auf seinen Programmen und bilden einen Schwerpunkt seiner Tätigkeit. 1993 wurde er zum Kirchenmusikdirektor ernannt. Für seine Verdienste um die Musikpflege in der Stadt Weiden wurde er 2011 mit der Max-Reger-Medaille ausgezeichnet.

Seit ihrer gemeinsamen Schulzeit beim Windsbacher Knabenchor musizieren Edwin Sowisch und Hanns-Friedrich Kaiser im Duo Orgel und Oboe zusammen.